Weingut Waalem, Föhr

3 Fragen an… Lenz Roeloffs, Weingut Waalem, Föhr

Lenz Roeloffs, 26 Jahre alt

Lenz hat einen landwirtschaftlichen Hintergrund in der Familie, somit war er schon immer naturverbunden und hat eine Leidenschaft für gutes Essen und Trinken. Als er noch zur Schule ging, wurden bereits die ersten Rebstöcke gepflanzt und deswegen beschloss er, nach seinen Abitur eine Lehre zum Winzer zu machen.
Im Anschluss ging er nach Geisenheim, um dort Internationale Weinwirtschaft zu studieren und seit Kurzem macht er berufsbegleitend einen MBA Master in „Management in der Weinwirtschaft“

Anbauregion: Schleswig-Holstein genauer Insel Föhr

Rebsorten: Solaris – Johanniter – Sauvignier Girs – Hibernal – Pinotin – alles PiWi ́s


Was macht euer Weingut besonders?
Das milde Reizklima, die Lage im Nationalpark Wattenmeer auf der Insel Föhr hoch im Norden der Republik und die Nähe zum Strand wirken besonders auf unsere Weine ein. Wir sind einer der Pionierbetriebe in Schleswig-Holstein, die 2009 angefangen haben Reben zu kultivieren und wir bauen ausschließlich PiWi-Rebsorten an, in denen wir auch die Zukunft des Weinbaus sehen. Wir setzen auf viel Handarbeit, um jeden Arbeitsschritt mit all unseren Sinnen zu erleben. Weiter und vor allem sind es die Personen, die hinter Waalem stehen und täglich alles für das Weingut tun. Diese machen das Weingut Waalem besonders.

Welcher eurer Weine liegt euch besonders am Herzen und warum?
Das ist eine super schwierige Frage, da alle Weine uns besonders am Herzen liegen. Der Fering Dringer hat eine schöne Geschichte zu erzählen, da dieser Wein eine Hommage an all die helfenden Hände ist. Der Name ist Friesisch und steht für „Föhrer Jungs“. Es ist ein Cuvée aus Föhrer Trauben und Trauben vom Weingut Johanninger, das meine ehemalige Lehrstelle ist und zu dem weiterhin Kontakt und Freundschaft besteht. Da mir aber auch Blubber am Herzen liegt, darf man unseren Sekt nicht vernachlässigen. Hoch im Norden sind meiner Meinung nach die optimalen Bedingungen für die Sektproduktion auf hohem Niveau.

Hast Du für euer Weingut eine Vision für die kommenden Jahre?
Weltherrschaft, nein Spaß. Jedoch würde ich das Weingut Waalem gerne an der Spitze der Weinproduzierenden Betrieb in Norddeutschland sehen. Dabei steht die Nachhaltigkeit mit ihren drei Säulen für uns weit oben auf der Agenda.
Des Weiteren stehen neue Produkte kurz davor aus dem Ei zu brechen. Bleibt gespannt.


Weingut Waalem
Homepage: https://www.weingut-waalem.de/de/
Instagram: https://www.instagram.com/weingutwaalem/
Adresse: Grevelingstieg 11, 25938 Nieblum/ Föhr

You May Also Like

Weingut Hans Bausch, Hattenheim, Rheingau

Weingut Dr. Koehler, Bechtheim, Rheinhessen

Jean Stodden – Das Rotweingut, Rech an der Ahr

Weingut Sermann, Altenahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.